Neubau einer Wohnbabauung

Trendelenburgstraße 8-9, 14057 Berlin-Charlottenburg

 

Das ca. 2.960 m² große Grundstück liegt im Ber- liner Bezirk Charlottenburg. Auf dem unbebauten Blockgrundstück sollte eine 7-geschossige 7.980 m² BGF große Wohnbebauung errichtet werden.

 

Auf der Grundlage eines mit dem Bauherrn be- sprochenen Vorentwurfes für dieses Baugrund- stück wird die Blockstruktur im Bereich der Voll- und Dachgeschosse arrondiert. Die straßenseitige hochgesetzte Erdgeschossnutzung des Blockgebäudes nimmt die Erschließung der Wohnbebauung auf.

 

In den sieben Geschossen werden die Flächen für 3-5-Zimmerwohnungen mit Größen zwischen 95 m² bis 176 m² ausgebaut. Die vertikale Erschließung der oberirdischen Geschosse ist durch vier Personenaufzüge und vier Treppen- häuser an der Straßenfront gewährleistet, an die je Geschoss 2 WE angebunden sind. Insgesamt gibt es 56 WE.