Ausschreibung für die Sanierung

der Bundesagentur für Arbeit

Sickingenstraße 70-71, 10553 Berlin-Mitte

 

Das ehemals durch AEG industriell genutzte, stark kontaminierte und unter Denkmalschutz stehende Gebäude sollte für die Bundesargentur für Arbeit Berlin-Mitte umgenutzt und modernisert werden.

 

Hierfür war eine komplette Entkernung der Nutzzonen und Dekontaminierung bei Beibehaltung der historisch wertvollen Kappendecken erforderlich.

 

Die Nasszonen wurden modernisiert und der Brandschutz wurd an die heutigen Standarts angepasst.